Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Jahrestagung Mobile Jugendarbeit/ Streetwork

2. Mai 2022, 17:00 - 4. Mai 2022, 16:30

Eine Frage der Haltung – Zur Auseinandersetzung mit „alten und neuen“ Kernthemen Mobiler Jugendarbeit

Gemeinsam mit dem KVJS laden wir herzlich ein zur diesjährigen Jahrestagung Mobile Jugendarbeit/ Streetwork im KVJS-Tagungszentrum Herrenberg – Gültstein.

Ein Blick ins Programm der Jahrestagung:

  • Lobbyarbeit – eine Aufgabe für die Mobile Jugendarbeit?!? (Dr. Thorben Prenzel)
  • Die Reform des Jugendgerichtsgesetzes durch die EU Richtlinie 2016/800: Verbesserte Verfahrensrechte in Strafverfahren für Jugendliche? (Prof. Dr. iur. Dipl. Psych. Stefanie Kemme)
  • Mobile Jugendarbeit: wie und wozu sich Konflikte (im öffentlichen Raum) zu eigen machen? (Prof. Dr. Ulrike Eichinger)
  • Workshops zu Themen des Arbeitsfeldes (psychische Gesundheit, Lobbyarbeit, gendersensible Arbeit, öffentliche Räume, fachpolitisches Profil, MJA und Polizei)
  • Offenes Format am Mittwoch zum kollegialen Austausch und zur Vertiefung eingebrachter Themen

Traditionell bietet der „Markt der Möglichkeiten“ einen Rahmen zum fachlichen Austausch. Deshalb sind alle Teilnehmenden dazu eingeladen aktuelle Dokumentationsmaterialien, Projektpräsentationen, Jahresberichte, etc. mitzubringen. Die Anmeldung zum „Markt der Möglichkeiten“ erfolgt über die Servicestelle der LAG Mobile Jugendarbeit/ Streetwork Baden-Württemberg e. V. .

Wir hoffen sehr darauf, dass die Jahrestagung in diesem Jahr wieder als Präsenzveranstaltung stattfindet. Die Entscheidung wir Mitte März getroffen.

Einladung
Programm
Anmeldung

Details

Beginn:
2. Mai 2022, 17:00
Ende:
4. Mai 2022, 16:30

Veranstaltungsort

KVJS Tagungszentrum Herrenberg-Gültstein
Schloßstr. 31
71083 Herrenberg, Deutschland
Google Karte anzeigen

Veranstalter

Kommunalverband Jugend und Soziales BW
LAG Mobile Jugendarbeit Streetwork