Online-Format: Hass. Macht. Gewalt. Warum der Rechtsextremismus kurzzeitig funktioniert.

Zoom

Rechtsextremismus, Rockerclub und Rotlichtmilieu: Das sind die Stationen im früheren Leben von Philip Schlaffer. Erschütternd und aufklärend berichtet er in seinem Buch und seinen Workshop- und Vortragsformaten aus seinem vergangenen Leben im Zeichen von rechter Gewalt, Hass und Kriminalität. Es ist der hochbrisante Insider-Bericht eines Aussteigers, der nichts beschönigt und so eindrucksvoll vor den Gefahren

Online-Seminar: Extrem.Ist.In | Genderspezifische Radikalisierungsprävention

Zoom

Im öffentlichen Bewusstsein sind extremistische Milieus auf den ersten Blick eines: Sie sind männlich! Die Realität ist indes eine andere, denn schon immer übernehmen Frauen in extremistischen Szenen zentrale Aufgaben. Sie spielen beispielsweise eine wichtige Rolle in der Anwerbung und Weitergabe der Ideologie, die entscheidend sind für die Szenebildung und -bindung, aber auch bei der

Online-Schulung: Zeichen setzen! Diversität in unserer Gesellschaft

Zoom

Der Workshop thematisiert Vielfalt in unserer Gesellschaft und setzt sich dabei zunächst mit Benachteiligung und Diskriminierung auseinander. Auf der Grundlage einer gemeinsam erarbeiteten Definition von Diskriminierung sollen junge Menschen für Vielfalt als positives Merkmal einer Gesellschaft sensibilisiert werden. Durch Perspektivwechsel und Empathietraining sollen Grundlagen für eine Stärkung der eigenen Handlungsfähigkeit im Engagement gegen Benachteiligung geschaffen

Online-Format: Sexualität und Geschlecht.

Zoom

Unsere Gesellschaft lebt von dem Selbstbild, eine offene und tolerante Gesellschaft zu sein, wozu auch immer die Offenheit gegenüber LSBTTIQ Menschen und anderen sexuellen Minderheiten gehört. Und doch kommt es immer wieder zu Konflikten, wenn sexuelle Minderheiten ihre Probleme sichtbar, ihre Stimmen hörbar, ihre Anliegen für die Mehrheit nachvollziehbar machen wollen. Die Widerstände der Dominanzgesellschaft