Soziale Folgen sichtbar machen!

  • Version
  • Download 471
  • Dateigrösse 114.37 KB
  • Datei-Anzahl 1
  • Erstellungsdatum 22. April 2020
  • Zuletzt aktualisiert 22. April 2020

Soziale Folgen sichtbar machen!

Die Abwägung über die Folgen des „Shutdowns“ und die Entscheidung diesen fortzuführen oder zu beenden liegt bei der Politik, die bisher besonnen, aber auch entschieden reagiert hat. Sie sollte unter Einbeziehung aller relevanten Erkenntnisse erfolgen - hierzu zählt, neben der Wissenschaft, auch der gesellschaftliche und soziale Bereich. Wir möchten mit diesen Positionen einen Beitrag zur Diskussion leisten, indem wir die Folgen des Shutdowns für ausgegrenzte und sozial benachteiligte junge Menschen aufzeigen. Dieser Beitrag richtet sich an Träger*innen und Einrichtungen Mobiler Jugendarbeit und bietet eine fachlich fundierte Grundlage für Gespräche mit Politik und Verwaltung. Gleichzeitig soll die Politik auf die schon jetzt sichtbaren (und für die Adressat*innen spürbaren) sozialen Folgen aufmerksam gemacht werden, die bislang nur am Rande diskutiert werden.