Online-Format: Feindbild Medien. Ein Fachgespräch mit Sebastian Heinrich vom Nachrichtenportal watson

Zoom

Lügenpresse. Staatsfunk. Propaganda. Der Hass auf Medien und die Mär der gleichgeschalteten Presse gehört zum Repertoire verschiedener extremistischer Ideologien. Sei es als fester Bestandteil von Verschwörungsgeschichten, als willkommenes und eben auch präsentes und (an)greifbares Feindbild auf Demonstrationen – oder schlicht als Mittel, um sich mit unliebsamen Gegenpositionen nicht auseinandersetzen zu müssen. Dabei ist dieses Feindbild

Online-Schulung: Da.Gegen.Rede

Zoom

Die Bewertung von Informationen in den Sozialen Medien ist nicht nur für Jugendliche oftmals nicht ganz einfach. Seit der Entstehung des Internets nutzen unterschiedliche radikale und extremistische Richtungen aktiv sämtliche digitalen Kanäle für ihre Propaganda. Für junge Erwachsene und Jugendliche ist es schwierig, die Gefahr durch Extremismus, Populismus und Aufrufe zu Gewalt und Hass aus